Engagement

Komme zum Mitgliederplenum!

Im Mitgliederplenum berichten die einzelnen Ressorts von dem status quo ihrer laufenden Projekte oder stellen neue vor. Hier werden sie diskutiert, in Frage gestellt und mit neue Ideen angereichert.

Die Plena sind immer am ersten Dienstag im Monat um 20h. Um den genauen Ort zu erfahren, schau auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Notiere Dir den nächsten Termin und bringe deine Ideen und Tatkraft mit!

Bringe dich in eines unserer Ressorts ein!

Über das Mitgliederplenum findest Du den einfachsten Zugang zu den einzelnen Ressorts (Ausbildung, Beratung, Sprachmittlung, Vernetzung, Mitgliederverwaltung und Öffentlichkeitsarbeit). Die Ressorts kommunizieren über eine vereinsinterne Plattform und treffen sich nach Bedarf. Wenn dich ein Projekt interessiert, kannst Du einfach zu uns stoßen, indem Du beim Mitgliederplenum die*den jeweiligen Ressortleiter*in ansprichst oder an die* den Ressortleiter*in eine Email schreibst.

Die einzelnen Ressorts stellen sich vor:

Anhörungsvorbereitungsressort

Wie kann ich beim Ressort AHV mitmachen?
Wenn Du Dich im organisatorischen Bereich des AHV Ressorts einbringen möchtest, dann kannst Du gleich loslegen. Wir können stets Unterstützung gebrauchen beim Organisieren der Ausbildungsreihe, der Planung von den Herkunftsländerworkshops, der Verbesserung bei der Durchführung der AHVen und dem Managen der Anfragen. Falls Du selber Anhörungen mit Geflüchteten vorbereiten möchtest, musst Du die Ausbildung absolviert haben. Dies ist jedoch mit der nötigen Motivation schnell gemacht und anschließend kannst Du viel praktische Erfahrung bei der direkten Arbeit mit Geflüchteten sammeln und sie maßgeblich unterstützen.

Melde dich einfach bei uns über ahv@rlc-freiburg.org, wir freuen uns auf dich!

Mitgliederverwaltung und Finanzen

Die wohl zwei wichtigsten Dinge des Vereins vereint in einem Resort: Mitglieder und Finanzen!

Um für unsere Vielzahl an Projekten eine bestmögliche Grundalge zur Unterstützung zu schaffen, bemühen wir uns sehr um die Finanzen  des Vereins. Daher befassen wir uns im Resort mit der Verwaltung von Geldern, dem Einreichen von Finanzanträgen bis hin zur Ideensammlung und der Planung für und von Spendenaktionen.

Jedoch liegt unsere Hauptaufgabe der Organisation auf dem Bereich der Mitgliederverwaltung. Im Vordergrund stehen dabei Veranstaltungen, die das Zusammenkommen von Geflüchteten und Interessierten (Neu-) Mitglieder ermöglichen. Als nächste Aktion findet dafür Ersti-Brunch am 17.10.2017 um 12:00 in Kooperation mit Zusammen leben e. V.  im Katholisches Studentenwohnheim der Erzdiözese Freiburg (Lorettostraße 24 ) –wozu wir alle einladen!
Zudem planen wir jedes Semester eine Ausfahrt auf eine Hütte im nahegelegenen Schwarzwald um uns dabei weiter Kennenzulernen und die Vereinsarbeit zu vertiefen. Nicht zu Letzt beschäftigt sich das Resort auch mit der Mitgliederkommunikation und der Verwaltung von Mitgliederdaten.

Falls Du Interesse bekommen hast uns bei der Arbeit in der Basis zu helfen, melde dich gerne unter mitglieder@rlc-freiburg.org! Wir freuen uns auf Euch!

Beratungsressort

Du möchtest bei der Rechtsberatung mitmachen, bist aber im 1. Semester?Kein Problem!

Ein großer Bereich der Arbeit des Beratungsressorts ist die Organisation der Beratung. Darunter fällt das Organisieren von Räumlichkeiten, die Instandhaltung unserer Datenbank, das Vorbereiten von Infomaterialien, den Kontakt mit Dolmetschern zu halten und noch vieles mehr. Falls euch eines der Felder besonders anspricht oder ihr euch anders einbringen wollt, meldet euch doch einfach.

Ab dem 2. Semester habt ihr dann die Möglichkeit die Ausbildung für die Beratung zu absolvieren. Das heißt ihr besucht neben den normalen AGs und Vorlesungen ca. alle zwei Wochen eine Vorlesung und AG zum Ausländerrecht, was euch auf die Beratung vorbereiten wird. Danach könnt ihr anfangen in einem netten Team von Beratern mitzuberaten. Kommt einfach zu unseren Infoveranstaltungen um mehr zu erfahren.

Falls ihr noch Fragen, habt meldet euch einfach bei beratung@rlc-freiburg.org, wir freuen uns auf euch!

Ausbildung

Die Ausbildung ist die Schlüsselstelle für die Qualität und Kontinuität unserer Beratungstätigkeit. Daher ist es wichtig, dass wir eine gute organisatorische Arbeit leisten und bereits im vorherigen Wintersemester mit den Vorbereitungen beginnen. Konkret geht es um die Zusammenarbeit mit Richter*innen und Anwält*innen und der Universität. Dadurch kommt man in Kontakt/Austausch mit Lehrenden und Praktikern.

Das Ausbildungsprogramm wird während des Sommersemesters von uns begleitet. Wir versorgen die Teilnehmer*innen mit Materialien evaluieren die einzelnen Veranstaltungen.

Daneben bleibt jedoch viel Raum, um neue Ideen einzubringen und die Ausbildung so mitzugestalten.

Wir freuen uns auf deine Mitarbeit!

ausbildung@rlc-freiburg.org

Vernetzung

Das Vernetzungsressort knüpft Kontakte zu anderen Engagierten und baut diese weiter aus, um den gegenseitigen Erfahrungsaustausch voranzutreiben und den Aufbau von Doppelstrukturen zu vermeiden. Dabei arbeiten wir zum Beispiel mit Start with a friend oder den Trägern der verschiedenen Wohnheime zusammen. Auch innerhalb der Universität sind wir bei zahlreichen Veranstaltungen wie dem Markt der Möglichkeiten und dem Fakultätsfußballturnier am Start oder bieten selbst Infoveranstaltungen und Vorträge an innerhalb und außerhalb der Universität an.

 

Du hast Lust im Vernetzungsressort mitzuarbeiten? Melde dich unter vernetzung@rlc-freiburg.org und komm zu unserem nächsten Treffen!

Öffentlichkeitsarbeit

Hast du Lust im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit mitzuarbeiten? Dann bist du hier genau richtig!

Zum einen versuchen wir die RLC bei Geflüchteten bekannter zu machen und stellen im Rahmen dessen den Kontakt zu Wohnheimen, Zeitungen und Sozialarbeiter*innen her. Zum anderen wollen wir die RLC  auch uniintern bekannter machen und organisieren zum Beispiel den Erstsemesterbrunch oder planen die erste Party der RLC. Außerdem verwalten wir den Internetauftritt der RLC.

Wenn Du Ideen hast, was für Veranstaltungen wir noch planen könnten, Lust hast, ab und zu über die RLC zu schreiben, die Website mitgestalten möchtest oder einfach so interessiert bist bei uns mitzumachen, schreib eine E-Mail an pr@rlc-freiburg.org und komm zum nächsten Treffen!
Wir freuen uns auf dich!

Werde Mitglied!

Ein Verein lebt von seinen Mitgliedern. Dies gilt insbesondere für die RLCF, da wir nach demokratischem Vorbild gewichtige Entscheidungen, die den zukünftigen Weg der RLC gestalten, stets unseren Mitgliedern vorbehalten.

Auch bleiben unsere Mitglieder durch den internen Emailverteiler und unsere Kommunikationsplattform stets über die laufenden Prozesse im Verein informiert.

Mitglied wird man ganz einfach: Bringe die Beitrittserklärung ausgefüllt zum nächsten Mitgliederplenum mit.

Melde dich bei uns!

[contact-form-7 404 "Not Found"]