Datenschutz

Datenschutzerklärung:

— Auch als pdf verfügbar. Stand: 22.05.2018 —

1. Verantwortliche*r
Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die
Refugee Law Clinic Freiburg e.V.
info@rlc-freiburg.org
Postfach: 0543
79005 Freiburg
Deutschland

2. Datenschutzbeauftragte*r
Bei Beschwerden und Fragen können Sie sich jederzeit an unsere*n Datenschutzbeauftragte*n wenden: Datenschutz@rlc-freiburg.org oder unter der oben genannten Adresse z.H. des*der Datenschutzbeauftragte*n

3. Verarbeitungszweck
Durch das Ausfüllen und Abschicken des Kontaktformulars erheben und speichern wir folgende personenbezogenen Daten:
• Name
• E-Mail-Adresse
Ihre Daten werden in Form einer unverschlüsselten E-Mail an info[at]rlc-freiburg.org gesendet. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich intern zu den folgenden Zwecken:
a) Ihren Namen benötigen wir, um Sie eindeutig identifizieren zu können und einem Missbrauch unserer Dienstleistung vorzubeugen.
b) Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können.
c) Alle darüber hinaus gehenden Angaben sind freiwillig und dienen dazu, alle relevanten Informationen Ihres Falles direkt zu erfassen. Wir verarbeiten diese besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten i.S.d. Art. 9 DSG-VO nach Art. 9 Abs. 2 lit. d DSGVO unter den dort genannten Voraussetzungen.

4. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Erhebung der personenbezogenen Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung. Diese erteilen Sie ausdrücklich durch das Akzeptieren des Kontrollkästchens am Ende des Kontaktformulars.
Nach Art. 7 DSGVO können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Bitte teilen Sie uns dies unter den oben angegebenen Kontaktdaten schriftlich oder elektronisch mit.
Durch die Nutzung der Website selbst erheben wir keine personenbezogenen Daten.

5. Empfänger von personenbezogenen Daten
Ihre persönlichen Daten werden je nach Betreff Ihrer Anfrage intern an die zuständigen Vereinsmitglieder bzw. den*die zuständige*n Berater*in weitergeben. Die Weiterleitung an Dritte z.B. andere Organisationen erfolgt nur nach Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

6. Löschung
Die E-Mail mit Ihren personenbezogenen Daten wird im Rahmen unserer Datenlöschkonzeption gelöscht, sobald diese nicht mehr für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist. Um sicherzustellen, dass wir keine E-Mail übersehen haben, kontrollieren wir einmal im Monat die noch gespeicherten E-Mails.

7. Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruchs der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Bitte teilen Sie uns dies unter den oben angegeben Kontaktdaten schriftlich oder elektronisch mit.

Weitere Hinweise

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL- Verschlüsselung

Wir verwenden das SSL-Verschlüsselungsverfahren (https), um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen.

Serverdaten

Beim Besuch unserer Website wird Ihre IP-Adresse in Logfiles zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für maximal sieben Tage von unserem Website-Provider gespeichert. Wir haben mit unserem Website-Provider eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website sog. Cookies um die Website vor unbefugtem Zugriff zu schützen und also ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten. Diese Cookies stellen fest, ob eine Befähigung zum Zugriff auf gesicherte Bereiche (WordPress-Zugang) besteht, ob der*die Besucher*in also zur Bearbeitung von Inhalten der Website befähigt ist.

Sonstiges

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Plugin von http://www.impressum-manager.com

Quelle: http://www.e-recht24.de